Winter: Ski for free
18. Juli 2018
Hotel Brunnwirt - News - Herzog Haus
4 neue Appartements für das Gitschtal
8. November 2018
alle anzeigen

Gruppenreisen

Die Experten im Dreiländereck!

Vielfältig unterwegs: Seit vielen Jahren organisieren wir abwechslungsreiche Gruppenreisen und wissen daher genau, worauf es bei spannenden Ausflugsprogrammen ankommt.

Drei entscheidende Faktoren, die für uns sprechen: unsere Expertise, unsere zentrale Lage und unser Charme. Unser Hotel in Weißbriach ist eingebettet im Dreiländereck Italien-Slowenien-Österreich und der optimale Ausgangspunkt für über 80 Ausflugsziele in Kärnten, Friaul, Slowenien, Osttirol, dem Großglockner und den Dolomiten.

Da wir Vermieter aus Leidenschaft sind, erkunden wir gerne gemeinsam mit unseren Gästen die schönsten Plätze der Region und sind als persönliche Reisebegleitung auf den Ausflugsfahrten mit unterwegs.

Was wir Ihnen voller Überzeugung garantieren dürfen: Einen erholsamen und unvergesslichen Aufenthalt für Ihre Reisegruppe beim Brunnwirt in Kärntens Urlaubsdestination Weissensee-Nassfeld-Lesachtal-Gitschtal.

 

 

Unsere Stärken:

  • Unser Hotel & wir: Familienbetrieb mit 80 Betten: familiär, modern ausgestattet, persönlich
  • Unsere Lage: Eine Region mit unzähligen Möglichkeiten zu allen Jahreszeiten
  • Unser Engagement: Programmgestaltung inkl. Reiseleitung durch die Brunnwirt-Chefleute Michael oder Barbara
  • Unsere Kulinarik: Traditionelle und geschmackvolle Österreichische Küche: viele Produkte aus der eigenen Landwirtschaft

Unsere Highlights:

  • Unterhaltung: „Hüttenzauber“ auf unserer Holzknechthütt’n, Musikalischer Kärntner Abend beim Brunnwirt, Oberkrainer Abend in Slowenien
  • Geschmack: Grillparty in unserer „Kuchl“ mit Blick direkt in die Töpfe und Pfannen, Bauernfrühstück auf unserer Holzknechthütt´n,
  • Feste der Region: Gitschtaler Krautfest, Gailtaler Speckfest, Nötscher Polentafest, Kufenstechen in Feistritz, Käsefestival in Kötschach-Mauthen uvm.

Unser Programm:

Gerne bieten wir Ihnen vielfach erprobte Gruppenprogramme an oder erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein Individuelles.

 

Die Brunnwirt-Ausflugstipps:

 

Kärnten und Osttirol

  • Weissensee mit Schifffahrt oder Sessellift-Aufstieg zur Naggler Alm
  • Villacher Alpenstraße mit Rundblick auf die Kärntner Seen und Julischen Alpen
  • Panoramafahrt zum Großglockner-Hochalpenstraße im Nationalpark Hohe Tauern
  • Bergbauerndorf Kals mit Blick zum Großglockner und Lucknerhaus
  • Panoramafahrt Maltatal – Kölbreinsperre „Tal der 100 Wasserfälle“
  • Umball-Wasserfälle in Osttirol mit Kutschenfahrt
  • Nockalm Panoramafahrt
  • Nationalpark Hohe Tauern: Bummelzug zum „Himmelbauer“
  • Rundfahrt Lesachtal, in das naturbelassenste Tal Europas, mit Mühlenwanderung, und Basilika Maria Luggau
  • Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt mit Aufenthalt am Wörthersee

 

Italien und Slowenien

  • Dreiländerfahrt „Kärnten, Slowenien und Italien“: Tarvis, Weißenfelser Seen, Planica
  • Drei Zinnen/Dolomitenrundfahrt: mit Besuch einer Schnapsbrennerei in Lienz
  • Cividale/Friaul mit Weinverkostung, Rückfahrt über das Isonzotal
  • San Daniele mit Schinkenverkostung, Rückfahrt über die alte Straße durch das Kanaltal
  • Bled und Bohinj mit Oberkrainerabend bei Slavko Avsenik in Begunje mit Abendessen
  • Wallfahrtsort „Monte Lussari“ und Ledermarkt in Tarvisio

Einblicke in unser Programm

Die 3-Länder-Fahrt

3 Länder an einem Tag: Österreich, Italien und Slowenien – und das alles an einem Tag. Ein Ausflug, den wir gerne immer wieder mit unseren Gästen machen: Bummeln am traditionellen Ledermarkt in Tarvisio, Besichtigung der größten Naturflugschanze der Welt in Planica, Flanieren im malerischen Städtchen Bled – mit köstlicher Creme-Schnitte und beeindruckender Wallfahrtskirche. Unterwegs ein gemütliches Picknick mit Brunnwirt-Jause und am Abend ein unvergessliches Konzert der Originalen Oberkrainer. Immer ein Erlebnis wert!

Zwischen Glockner und Dolomiten

Hoch oben ist es am Schönsten: Die Region hat einiges zu bieten! Mit unseren Reisegruppen geht es dabei oft steil bergauf. Etwa in den Nationalpark Hohe Tauern oder in die Lienzer Dolomiten. Absolut erlebenswert bei diesen beiden Ausfahrten: Eine Reise mit Uwes Bummelzug zum Almgasthof Himmelbauer, das Naturschauspiel Groppensteinschlucht, eine Wanderung von der Dolomitenhütte zur Karlsbaderhütte (2.260 m) mitten im Kletterparadies und der blühende Almrausch.

Auf zur Holzknecht-Hütte

Urige Stimmung inklusive: Wer Urlaub beim Brunnwirt macht, darf sich unter keinen Umständen einen Ausflug zu unserer „Holzknechthittn“ im Gösseringgraben entgehen lassen. Hüttengaudi mit Chef Michael, Gitschtaler Eintopf und musikalische Unterhaltung vom Urgestein „Jodler Franz“. Zur Hütte fährt das „Traktor-Taxi“ oder man nutzt seine Muskelkraft. Ein Ausflug, der bei unseren Gästen besonders beliebt ist. Denn auf unserer Hütte kann man die eine oder andere Überraschung erleben!

Unser Wander-Programm

Das Wandern ist des Brunnwirts Lust: Wir freuen uns über alle Reisegruppen – vom Sportverein bis zur Kulturgruppe! Besonders gerne organisieren wir Wanderurlaube, weil man am Berg halt einfach die genialste Aussicht hat. „Zum Aufwärmen“ erwandern wir mit unseren Gästen z.B. die Möslalm, die Kohlröslhütte oder das Weissensee-Ostufer. Mit echten Felsen-Freunde erklimmen wir gerne den Golz (2.004m), den Rosskofel (2.240m) oder den Malurch (1.899m).

Auf Tour in “Bella Italia”

Pasta e Vino: Ein Blick über die Staatsgrenze nach Italien lohnt sich allemal – deshalb stehen viele Italien-Ausflüge auf unserem Reisegruppen-Programm. So etwa auch eine Tour in Richtung Langobarden-Stadt Cividale: Fehlen darf dabei keinesfalls die Besichtigung der Wallfahrtsstätte Castelmonte, eine Genusstour durch das Weingut „Cantina Rodaro“ und natürlich ein Kulinarik-Stopp bei den besten Nudeln Italiens im „Ai Colli di Spessa“ – Genuss für alle Sinne!

Frühstück auf der Berggeisthütte

Genuss mit Aussicht: In der warmen Jahreszeit haben wir einen ganz besonderen Ausflug im Programm – ein Frühstück in luftigen Höhen auf der Berggeisthütte hoch über dem Gitschtal. Mit Gitschtaler Frigga, vielen Köstlichkeiten aus der Region und zahlreichen gutgelaunten Frühaufstehern. Der Aufstieg erfolgt wahlweise zu Fuß (40 Minuten) oder etwas bequemer mit dem Traktor-Taxi. Absolutes Highlight ist die wunderbare Aussicht auf das „Tal der Gesetzlosen“.

Die „Schuhplattler“ zu Besuch

Der Speisesaal wird zur Partymeile: Wenn sich die Schuhplattlergruppe „Kohlrösl-Buam Gitschtal“ beim Brunnwirt die Ehre geben, dann fliegen die Späne, die Funken und die Hüte. Die jungen Männer aus dem Tal sorgen immer wieder für beste Unterhaltung bei unseren Gästen und sind bei Jung und Alt gern gesehen. Ein unvergessliches Abendprogramm für unsere Reisegruppen. Denn wenn die Buam wieder auftanzen, steht Mitmachen, Mittanzen und Mitlachen am Programm.

Skifahren und Winterspass

Ski for free im Winterparadies: Eine Gruppenreise zum Brunnwirt zahlt sich auch in der kalten Jahreszeit aus – unser Hotel befindet sich mitten im Familienskigebiet Weißbriach (unsere Gäste fahren dort gratis Ski) und ganz in der Nähe des größten Skigebiet Kärntens, dem Nassfeld. Von Skirennen „Schlag den Chef“ über „Glühwein-Party“ auf der Terrasse bis hin zu Skifahren, Langlaufen, Winterwandern oder Eislaufen am nahegelegenen Weissensee.

Das Krautfest im Oktober

Kulinarik rund ums Kraut: Alljährlich am 1. Sonntag im Oktober findet das Gitschtaler Krautfest statt – und das seit 20. Jahren. Der Termin ist heiß begehrt bei unseren Reisegruppen – erstens wegen dem Krautfest, zweitens weil der „goldene Herbst“ lockt. Der Tag startet mit dem Erntedank-Gottesdienst, anschließend kochen die Gitschtaler Krautfest-Wirte auf, außerdem Musik & Unterhaltung. Traditionelles Menü vom Brunnwirt: Fleischkrapfalan mit Sauerkraut.

Sightseeing in Lubijana

We feel Slovenia: Die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Sloweniens beeindruckt. Die Universitätsstadt Lubijana ist für ihre Grünflächen bekannt und lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Durch die Stadt windet sich der Fluss Ljubljanica und trennt die Altstadt vom modernen Geschäftszentrum. Bei einer Tour mit unseren Reisegruppen durch diese faszinierende Stadt holen wir uns gerne Unterstützung von einer Reiseleiterin. Absolut sehenswert!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen